Newsletter

Willkommen auf meinem Blog!

Reisen und Auswandern

Zeit zu feiern

Mein Artikel in der Freilernerzeitschrift und die Freude darüber, in Irland einen großen Traum zu leben.

Weiterlesen »
Reisen und Auswandern

Träume leben ist easy… oder nicht?

Mal eben ein paar blockierende Glaubenssätze auflösen, die Komfortzone verlassen und dir dann die Sonne aus dem Hintern scheinen lassen – muss dein Traumleben so aussehen?

Weiterlesen »
Being Yourself

Die Kraft deiner Phantasie

Als junger Mensch habe ich nie verstanden, warum binomische Formeln wichtiger sein sollten als Mittelerde. Trotzdem lernte ich schnell, mich diesem Glaubenssatz zu fügen. 

Weiterlesen »
Being Yourself

Finde deine Stimme

Letztes Wochenende hatte ich Todesangst. Nicht, weil jemand mit einer Waffe vor mir stand oder der Boden unter meinen Füßen wackelte – sondern weil ich etwas tat, was ich jeden Tag tue: Ich sang ein Lied.

Weiterlesen »
Leben ohne Schule

Ein Ozean voll Glück

Eine der häufigsten Fragen, mit denen schulfreie Familien konfrontiert werden, lautet: Aber wie ist das mit den Kontakten? Kommt die Sozialisation nicht viel zu kurz? An dieser Stelle frage ich gerne zurück: Welche Sozialisation ist denn gemeint? Was wollen wir für ein Miteinander?

Weiterlesen »
Reisen und Auswandern

Die Angst zu scheitern

Manchmal frage ich mich, wieviel mehr Ideen ich schon verwirklicht hätte, wenn da nicht immer die Angst davor wäre, naiv zu sein. Nicht alles bedacht zu haben. Einen schrecklichen Fehler zu machen.  

Weiterlesen »
Reisen und Auswandern

Schloss gegen Bruchbude

Heute war einer der Tage, an denen ich den Kopf auf meine angezogenen Knie legte und an allem zweifelte – inklusive meinem eigenen Verstand. 

Weiterlesen »
Leben ohne Schule

Stell dir vor…

…du kannst jeden Morgen ausschlafen, mit deiner Familie kuscheln und darüber plaudern, ob das Universum unendlich ist, ob ihr heute einen Ausflug ans Meer macht oder lieber die Freunde mit dem Bauernhof besucht.

Weiterlesen »
Motherhood

Dich schützen – Teil 2

Im ersten Teil habe ich beschrieben, warum ich es für absolut angebracht halte, toxische Menschen und Beziehungen aus unserem Leben fern zu halten. Aber wie lässt sich das umsetzen?

Weiterlesen »
Motherhood

Dich schützen – Teil 1

Kennst du diese Begegnungen, bei denen du immerzu erklärst, warum du was wann und wie machst? Bei denen du ständig Gefahr läufst, einen schiefen Blick, eine pieksende Frage oder ein genervtes Seufzen zu kassieren?

Weiterlesen »
Motherhood

Eltern, Schule und (k)ein Ende

Vor fünf Jahren verließ ich tränennass und fassungslos ein Hamburger Kino, in dem ich zwei Stunden lang zugesehen hatte, wie junge Menschen und ihre Eltern während eines Klinikaufenthalts in existenzielle Not gebracht wurden.

Weiterlesen »